X
  GO
7 von 10
Kinshasa dreams
Roman
Verfasser: Kuschnarowa, Anna
Verfasserangabe: Anna Kuschnarowa
Jahr: 2012
Mediengruppe: B_Bell.Jug/L_ragazzi
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Schulbibliothek Standorte: Kusc Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Jengo hat einen Traum: Er will Boxchampion werden. Aber Kinshasa, der Ort seinerGeburt, und das schlechte Omen, das seine abergläubische Großmutter darin sieht,sind nicht die günstigsten Voraussetzungen dafür. Jengo kämpft entschlossen gegenalle Hindernisse, um nach Europa zu gelangen ¿ doch als Illegaler braucht eseiniges Durchsetzungsvermögen und oft auch Gesetzesübertretungen, um sichdurchzuschlagen. Der Roman operiert mit starker Zeitraffung, um die Entwicklungder Zusammenhänge zu erklären. Die oft drastische Sprache des Ich-Erzählers Jengoberichtet von einem ständigen Kampf, weit übers Boxen hinaus¿*STUBE* (STUBE/www.biblio.at)
Details
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-74369-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 379 S. : Ill.
Schlagwörter: Armut, Häusliche Gewalt, Junge, Kinshasa, Boxen, Illegaler Einwanderer, Jugendbuch, Paris
Sprache: deutsch