X
  GO
26 von 44
Endland
Roman
Verfasser: Schäuble, Martin
Verfasserangabe: Martin Schäuble
Jahr: 2017
Mediengruppe: B_Bell.Jug/L_ragazzi
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Schulbibliothek Standorte: Schäu Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der junge Soldat Anton bewacht die Grenzmauer, die Deutschland umschließt. Er ist begeistert von der Nationalen Alternative, der neuen Regierungspartei, und vom Selbstbewusstsein seines Landes. Seinem besten Freund Noah dagegen ist diese Politik verhasst. Er ist weder für Atomkraft und die Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, noch findet er es richtig, dass Flüchtlingen kein Schutz geboten wird. Menschen wie Fana, die nach ihrer Flucht aus Äthiopien im letzten Flüchtlingslager Deutschlands auf Anton trifft und sich mit ihm anfreundet. Als Anton einen tödlichen Anschlag ausführen soll, ist er gezwungen, sich zu entscheiden: für eine nationale Ideologie oder für seine Freunde - und ein freies Leben.
Angaben aus der Verlagsmeldung
Details
Verlag: München, Carl Hanser Verlag
ISBN: 978-3-446-25702-3
Beschreibung: 219 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Jugendbücher ab 12 Jahre, Deutschland, Grenze, Grenzsoldat, Illegale Einwanderung, Psychischer Konflikt, Zukunft
Sprache: deutsch